Videobotschaften aus Kenia


I have so much great news to tell you! (Florence Arum über die Fortschritte der Kinder in der Child Destiny Foundation)

Dank dem Internet ist es ein Leichtes, mit Menschen aus der ganzen Welt in Kontakt zu bleiben. Ich freue mich immer, wenn mir Florence auf Facebook eine neue Nachricht schickt und mir von den Fortschritten in der Child Destiny Foundation berichtet. Umso schöner ist es auch, Fotos und Videos geschickt zu bekommen. Diese Einblicke in den Alltag der Child Destiny Foundation und Erfolgsgeschichten der Kinder möchte ihr hier mit Ihnen teilen.

Jaqueline war als sie zu uns in die Einrichtung gekommen ist, sehr schwach und wenig beweglich. Dank der Therapie und den Angeboten der Child Destiny Foundation hat sie viele Fortschritte erzielt und kann sogar schon ohne Hilfe sitzen:

Edgar blüht in der Child Destiny Foundation richtig auf. Er hat gespürt, dass es hier Menschen gibt, die an ihn glauben und dadurch entwickelt er ein unglaubliches Potenzial. In der Therapie lernt er gerade selbstständig zu essen und trainiert das Gehen. Außerdem benötigt Edgar nach Toilettentraining nun keine Windeln mehr. Dadurch erspart sich seine Familie viel Geld.

In den Videos sieht man, dass Edgar viel Freude an seiner Selbstständigkeit hat:

https://www.youtube.com/watch?v=GdM84sM1d00

https://www.youtube.com/watch?v=vB7ks6BkQ6c

Auch Owen hat viele Fortschritte erzielt. Im Vergleich zum Beginn spricht Owen schon viel mehr und die Therapeutin Sharon trainiert mit ihm das Greifen. Auch Owen braucht dank Toilettentraining keine Windeln mehr.

https://www.youtube.com/watch?v=r6LRq1p4PR4

 

Claudia Patka