Ein Scheck für die Child Destiny Foundation


Was machst du eigentlich in Kenia?

ein interessierter Wölfling

 

Am 20. März 2015 durfte die Vereinsobfrau Claudia Patka eine Gruppenstunde der 7-10  Jährigen der Pfadfindergruppe 31 Stadlau besuchen. Die Wichtel und Wölflinge, wie sie genannt werden, haben mit ihr gemeinsam eine Fantasiereise nach Kenia gemacht und mit Fotos und Spielen etwas über das Land erfahren.

Auch über ihr Herzensprojekt die Child Destiny Foundation, hat Claudia Patka gesprochen und den Kindern erzählt, was es bedeutet eine Beeinträchtigung zu haben. blog sozialDer Besuch diente auch der Übergabe eines Schecks über unglaubliche 800 €, die im Zuge der Sozialaktion der Pfadfindergruppe 31 Stadlau am 18. Jänner 2015 gesammelt wurden.

Vielen Dank an dieser Stelle für die langjährige und verlässliche Unterstützung der Pfadfindergruppe 31 Stadlau.

 

 

http://www.pfadi31stadlau.at/