DRINGEND: Rollstuhl für Helen gesucht


I was working in a shop and lived independently. Suddenly my life changed! I need help with everything I want to do, because I cannot walk anymore. – Helen

Am letzten Therapietag meines Besuchs in Kibera haben wir die 27-jährige Helen besucht. Sie lebt mit ihrer Tochter und ihrer Mutter in einer kleinen Wohnung am Rande des Slums. Bis zum letzten Jahr hat sie einen kleinen Shop betrieben und sich um ihre Tochter gekümmert. Doch dann haben plötzlich ihre Beine angefangen Probleme zu bereiten: sie konnte keine langen Strecken mehr gehen und ermüdete rasch. Eine Nervenerkrankung wurde festgestellt. Mit der Zeit wurde es so schlimm, dass Helen nicht mehr alleine aufstehen und das Haus verlassen konnte. Sie ist vollständig auf die Hilfe ihrer Mutter angewiesen.

Mutter von Helen, Helen, Alex, Claudia
Mutter von Helen, Helen, Alex, Claudia

Alex Omondi hat versucht für Helen einen Gratis-Rollstuhl zu erhalten, die Bürokratie zieht sich aber so lange hin, dass sie jetzt schon ein Jahr lang wartet. Deswegen meine Bitte: ein Rollstuhl in Kenia kostet zwischen 100 und 200 € – findet sich jemand, der einen Beitrag dazu leisten kann?

Mit einem Rollstuhl wäre es Helen wieder möglich das Haus zu verlassen, einer Arbeit nachzugehen und regelmäßig zur Therapie zu kommen!

 

Die Kontodaten sind:

Name: Spendenverein Child Destiny Found

IBAN: AT14 2011 1826 4363 1700

BIC: GIBAATWWXXX

Verwendungszweck: Helen

Vielen Dank für eure Unterstützung

Claudia Patka

Für den Spendenverein zur Unterstützung der Child Destiny Foundation